Frankreich

FRANKREICH

J’aime la France 

Ich liebe Frankreich. Frankreich ist total Facettenreich und ich bin so gerne dort. Egal ob es ein Städtetrip in Paris ist, man das Inland mit den ganzen tollen Flüssen bereist oder man an der Atlantikküste surfen geht. Selbst Skifahren in den Bergen ist in Frankreich ein Traum!! Ach und Frankreich hat sogar mehrere Kolonien in der Welt, wie beispielsweise Guadeloupe. Guadeloupe ist eine kleine Insel in der Karibik. Es gibt noch so viel mehr zu sehen & ich freu mich noch mehr von Frankreich zu sehen. Das was ich in der letzten Zeit gesehen habe seht ihr hier. Zu Guadeloupe kommt ein extra Blogpost. Das einzige was ich an Frankreich nicht so toll finde ist das die Kommunikation teilweise nicht so einfach ist da viele kein Englisch können und nur Französisch sprechen.

PARIS

DIE STADT DER LIEBE!

Stadt der Liebe hin oder her, ich war bereits alleine, mit Kimi und mit Jaimy dort und jedes mal war es toll! Von Amsterdam ist man ratz fatz mit dem Zug in Paris aber auch von Köln sind es nur paar Stunden mit dem Zug und 6 mit dem Auto und Flieger gehen auch täglich hin. Was sollte man sich in Paris ansehen: 

  • Arc de Triomphe
  • Pigalle Basketball
  • Louvre 
  • Palais Royal
  • Eifelturm

KUNTERBUNTES FRANKREICH

PONT D’ARC

Ok wenn ich an diesen Ort denke dann denke ich nur an WOW. Ich liebe diesen Ort! Pont D’Arc direkt am Ardèche Fluss im Inland von Frankreich. Das besondere ist das es dort eine natürliche Felsenbrücke über den Fluss gibt. Wir mit einem Camper dort und standen auf dem Campingplatz direkt an der Brücke der ebenfalls einfach Camping Pont D’Arc hieß. Wir haben 20€ pro Nacht für 2 Personen gezahlt und falls ihr dort seid, fahrt nach ganz vorne!! Dort hatten wir einfach einen direkten Blick auf den Fluss. Wir waren außerhalb der Session da, daher war es schön leer. Ich habe aber gehört das es während den Ferien dort sehr voll sein soll also falls ihr die Möglichkeit habt fahrt in der Neben Session.  Wir waren Anfang Juli dort. Man kann sich gut Kajaks leihen und den Fluss erkunden oder wir hatten unser SUP mit dabei. Von den Klippen springen ist auch ein Riesen Spaß! Aber Vorsicht, erst immer gut kontrollieren ob man dort springen kann!!! Es ist einfach ein total magischer Ort und man kann sich nur gut dort fühlen. TIPP: nehmt Moskito Spray mit 😛

MOLIETS ET MAA

Ein Ort zum verweilen.

Moliets et Maa ist ein bekannter Surfer Ort an der Küste Frankreichs. Wir haben auf dem Le Saint Martin Campingplatz mit unserem Camper gestanden. Ich finden ihn echt gut, direkt hinter den Dünen hatte er eine perfekte Lage und an sich alles was man braucht. Ratz Fatz ist man am Strand und kann Surfen gehen. Ich kann euch den Stellplatz 399 & 400 empfehlen wir standen direkt auf dem Sandstrand hinter den Dünen und hatte die perfekte Aussicht und keine Camper vor einem stehen!! Tagsüber kann man super surfen gehen und Abends den schönsten Sonnenuntergang beobachten. Dort haben wir 40€ pro Nacht bezahlt. Geht auf jeden Fall einen Kaffe und Kuchen im Amazone Café trinken, das ist soo gut und es sieht so toll dort aus. Mir hat es wirklich gut in Moliets et Mai gefallen.

DUNE DI PILAT

Die größte Wanderdüne Europas! 

Die Dune di Pilat ist eine riesige Düne in Frankreich mit einer grandiosen Sicht aufs Meer. Es ist ein sehr beliebter Ort zum Gleitschirmfliegen, wobei wir uns nur fürs wandern über die Dünen entschieden haben. Wir haben auf dem Campingplatz Panorama du Playa gestanden. Der perfekte Campingplatz, von dort aus kann man einfach zum Strand aber auch super auf den Dünen wandern gehen kann. Wir haben 45€ für eine Nacht bezahlt, etwas teurer aber dafür die perfekte Lage. Plant am Abend auf jeden Fall ein Picknick auf den Dünen und schaut den Sonnenuntergang. Dune di Pilat sollte man mal gesehen haben, besonders auf der Gegenüberliegenden Seite vom Meer geht die Düne total steil Berg ab und es macht mega viel Spaß mit Anlauf dort runter zu springen, man landet sowieso auf weichem Sand. Aber wie immer schon aufpassen 😛

ROCAMADOUR

Eine unfassbar schöne Stadt!

Rocamadour ist im Inland Frankreichs und eine wunderschöne Altstadt in der Nähe eines Flusses und umgeben von Bergen. Die Altstadt ist traumhaft schön und ich empfehle euch diese anzuschauen. Ich habe übrigens seit langem nochmal richtig gut gegessen! Ihr müsst ins Le Bellevue es essen gehen, alleine nur fürs Restaurant würde ich nochmal dort hin zurück! So gut! Wir haben auf dem Campingplatz Koala les Cigales gestanden, dieser hat 33€ pro Nacht Nacht gekostet. Er war nicht wirklich besonders aber von dort aus konnte man zu Fuß in die Altstadt gehen! Daher ist er für einen Zwischendurch optimal! Ich möchte das Inland definitiv noch mehr bereisen!! 

VAL THORENS / MERIBEL

Selbst Skifahren ist in Frankreich möglich! 

Eine meiner größten Leidenschaften ist das Ski fahren, ich war bereits mehrmals in Frankreich Skifahren und es ist traumhaft schön dort. Man kann sich kleine Hütten direkt an der Ski Piste mieten und die Skigebiete sind riesig und super schön zu fahren da die Pisten total lang sind und die Aussicht einfach Wahnsinn. Leider gehören die Skigebiete aber auch zu den teuersten.

Zurück

Vor