BAHAMAS

Nachdem ich schon ein paar Monate auf Weltreise war habe ich mich mit meiner Mama und meiner Schwester auf den Bahamas getroffen. Das war wie Urlaub vom reisen 😛

Wir haben die Zeit auf den Bahamas auf der Insel Freeport verbracht. Diese ist geographisch gesehen rechts neben Miami und gehört zu den günstigeren Inseln auf den Bahamas. Ich bin direkt von Miami hingeflogen, das war natürlich relativ günstig mit 250€ hin und zurück, meine Mama und Schwester sind von Deutschland hin mit Umsteigen für ca 650€. Von Miami fährt aber auch eine Fähre bis nach Freeport aber darüber kann ich euch nicht viel erzählen. Insgesamt haben wir genau eine Woche dort verbracht!

Wir waren in dem Hotel: Viva Wyndham Fortuna Beach. Eine Woche All inclusive hat pro Person 760€ gekostet, mehr habe ich in der Woche auch nicht ausgegeben weil alles Inclusive ist. Das Hotel hat einen riesigen Pool wie man auf dem Bild rechts sieht und ist direkt am Strand! Und ich sags euch, der Strand ist ein Traum. 

Das Hotel hat so unfassbar viel angeboten, neben einem gefühlten 24/7 Buffett gab es ein tolles Gym, jeden Tag Aktivitäten wie Spiele oder Yoga am Pool. Zudem hat das Hotel ein Wassersport Angebot des feinsten. Man kann kostenlos stand up Paddle fahren,  Kajak fahren, es gibt Wind Surfing einmal kostenlos, Catermaran und vieles mehr! 

Also als einen entspannten Urlaub mit paar Sportlichen Aktivitäten kann ich es total empfehlen! Am besten mit einem Städtetrip Miami verbinden da ihr dort sowie umsteigen müsst. 

 

Zwischendurch tut ein solcher Urlaub auch einfach mal gut!