Q&A Jaimy and Jil

Wir beantworten eure Fragen:

1. Wo habt ihr euch kennengelernt?

2018 war ich alleine auf Weltreise und war im Juni in den USA um die Westküste zu bereisen. Jaimy ist zur gleichen Zeit mit einem Kumpel die Westküste abgereist und zufälligerweise haben Sie eine Nacht in dem gleichen Hostel geschlafen wie ich. Und ja, da hat Jaimy mich mittags angesprochen und da er nicht wusste was er sagen soll hat er gefragt wo die Handtücher sind, obwohl sein Kumpel die Handtücher schon in der Hand hatte 😀  Abends im Aufenthaltsraum haben wir etwas über unsere Reiseroute gequatscht und festgestellt das wir in 2 Wochen zur gleichen Zeit in San Francisco sind. Also haben die 2 Jungs Jaimy und Nico dort dann das gleiche Hostel wie ich gebucht und wir haben Instagram ausgetauscht. In San Francisco haben wir 2 Tage zusammen verbracht und ich hab mich ehrlich gesagt direkt verguckt.. Naja dann hatten wir das ganze Jahr hier und da mal Kontakt aber nicht wirklich viel. 

2. Wie ist es dazu gekommen, dass ihr ein Paar geworden seid, obwohl ihr euch auf der Reise nur paar Tage kanntet und dann Monatelang euch nicht gesehen habt ?

Ich hatte immer gehofft das wir uns wieder sehen, da ich mich wie gesagt trotz der kurzen Zeit total verguckt habe. Da dies nicht oft bei mir vorkam war das schon etwas besonderes 😀 Wir hatten in San Francisco gesagt das wir uns wieder sehen wollen. Nachdem ich wieder in Deutschland war hatte er aber nicht nach einem treffen gefragt sondern nur einmal geschrieben, welcome home 😀 Ich hatte also eher das Gefühl das Jaimy kein Interesse hat und deswegen wollte ich mir das wieder aus dem Kopf schlagen obwohl wir hier und da mal geschrieben haben… Anfang Februar kam es dann irgendwie dazu das wir gesagt haben, wir treffen uns nochmal weil er alle meine Weltreise Storys hören wollte. Ich war super happy und habe 10.000 Luftsprünge gemacht. Naja dann hat er die Treffen 2x abgesagt, er hatte auch gute Gründe, aber gut Frauen denken da ja dann eher etwas negativ. Dann hat er mich via Whats App gefragt ob ich nicht Bock hätte mit ihm zu verreisen, einen Kurztrip irgendwo hin Ende März? Ich hab die Welt nicht mehr verstanden 😀 2x Treffen abgesagt und jetzt zusammen reisen wenn wir uns schon 8 Monate nicht gesehen haben ? Naja ich dachte mir ein Versuch ist es Wert, ich hatte mir ja innerlich schon ausgemalt das er perfekt für mich wäre, jetzt müsste er nur das gleiche denken 😀 Das witzige an der Sache ist, das er niemals daran Gedacht hat und es wirklich nur als coole Travel Buddies angedacht hat. Meine Voraussetzung vorm zusammen reisen war aber, sich vorher nochmal so zu treffen. Gut also hat er im Februar noch geschafft mal einen Sonntag nach Köln zu kommen und wir haben den ganzen Tag zusammen verbracht. Naja bei mir hat es immer noch gefunkt und bei ihm hat es in Köln erst angefangen sagt er – er sagt immer vorher hat er nie drüber nachgedacht weil wir in 2 verschiedenen Ländern wohnen, 2 verschiedene Sprachen sprechen usw. Aber in Köln hat er iwie gemerkt das es garnicht so weit weg ist und das es vllt auch in Englisch gehen würde. Irgendwie war das alles ein bisschen komisch, beim ersten treffen haben wir schon über eine mögliche gemeinsame Weltreise gesprochen und einfach eine Reise nach Israel gebucht. Naja das zweite man das wir uns gesehen haben, war dann die Israel reise, 5 Tage 24/7 zusammen.. Und da hat man sich irgendwie schon angefangen zu verlieben. Danach haben wir uns viel gegenseitig besucht, sind nochmal nach Mallorca zusammen gereist und dann sind wir Ende April 19 ein Paar geworden.

3. Habt ihr schon während der Weltreise gemerkt, dass es was ernstes werden könnte? Lief schon was zwischen euch auf der Weltreise ?

Also wie gesagt, bei mir hat es schon auf der Weltreise gefunkt. Jaimy sagt immer er fand mich toll aber hätte nie an eine Beziehung oder so gedacht. Ihr kennt ja Frauen, ich hab einer Freundin nach paar Stunden schon eine Sprachnachricht gemacht das ich Jaimy so super finde und es einfach passt, dass darf man eigentlich echt keinen erzählen haha. Ich muss auch zugeben das es eine Seltenheit ist, dass ich mal jemanden so richtig gut finde. Also ich habe mir schon auf der Weltreise gedacht, och das könnte passen und Jaimy hat nicht wirklich daran gedacht, da er nicht auf der Suche nach einer Beziehung war und aufgrund von Land und Sprache garnicht mit dem Gedanken gespielt hat. Zu dem Thema ob schon was auf der Weltreise lief, Ja. Wir haben uns in San Francisco schonmal geküsst aber mehr nicht. Ich bin da total streng! Jaimy war auch der erste und den ich in den letzten 3 Jahren jetzt, geküsst habe ehrlich gesagt!

4. Auf welcher Sprache kommuniziert ihr?

Wir sprechen in unserer Beziehung Englisch, da keiner von uns die jeweilige Muttersprache beherrscht. Jaimy spricht normal niederländisch und ich halt deutsch. Wir möchten auf jeden Fall die jeweilige Sprache lernen aber bisher hat dies noch nicht sooo geklappt. Beziehungsweise, Jaimy hatte sogar schon deutsch in der Schule und kann schon echt viel! Es ist unser Ziel in allen 3 Sprachen -> Englisch, Deutsch oder Niederländisch kommunizieren zu können!

5. Stört es euch manchmal die andere Sprache nicht sprechen zu können?

Von uns beiden ist das Englisch nicht perfekt und teilweise sprechen wir einen Mix aus 3 Sprachen, wenn andere uns hören denken sie sicher was sonst was. Aber das wichtigste ist das wir uns verstehen und trotz der Sprachbarrieren über alles Sprechen können. Wenn man müde oder gestresst ist dann ist es besonders schwer nicht in der Muttersprache sprechen zu können. Wobei die Sprache aber am meisten stört ist bei Familie und Freunden. Wenn ich bei Jaimys Freunden bin verstehe ich kaum ein Wort. Die meisten geben sich auch Mühe Englisch zu sprechen aber in einer großen Truppe wird dann meistens doch Niederländisch gesprochen und ich fühle mich schlecht wenn alle nur wegen mir Englisch sprechen. Mit Jaimys Familie klappt es soweit ganz gut, nicht alle können perfektes Englisch aber man kann sich verständigen! Nur mit seiner Oma ist sehr schade kann ich mich garnicht unterhalten und wir lächeln uns nur an oder Jaimy übersetzt. Für Jaimy ist das etwas leichter, er versteht zu 90% deutsch und kann sogar etwas sprechen. Dennoch ist es für ihn auch nicht das leichteste bei meinen Freunden/Familie.

 

6. Wollt ihr zusammen ziehen? Und wenn ja, in welchem Land?

Wir haben über diese Themen schon bei den ersten Dates gesprochen weil es einfach wichtig ist sowas vorab zu besprechen. Es hätte keinen Sinn gemacht eine Beziehung einzugehen wenn Jaimy definitiv in Holland wohnen möchte und ich in Deutschland. Also ich habe von Anfang an gesagt, dass wenn wir mal zusammen ziehen ich gerne nach Holland zu ihm ziehen würde. Beziehungsweise meine Voraussetzung war wir ziehen in die Nähe vom Meer! Ich bin beruflich nicht gebunden und kann mir gut vorstellen mal in Holland zu leben. Er kann so auch definitiv noch seinen Job behalten. Übers wann zusammen ziehen sind wir uns einig, wir lieben es beide Zeit für uns selbst zu haben und finden nicht das man direkt im ersten Jahr schon zusammen ziehen muss. Wir planen definitiv in Zukunft zusammen zu ziehen und sprechen auch oft darüber aber wollen es auch nicht überstürzen. Und auch wenn ihr denkt, es ist ja nur Holland – es ist trotzdem auswandern, ein anderes Land, eine andere Sprache, andere Gesetze. Also das ist nicht wie von Köln nach München zu ziehen sondern es gibt jede Menge zu beachten, vor allem weil ich auch meine Firma in Deutschland habe. Also kurz gefasst, irgendwann ziehen wir zusammen und wir werden in Holland leben oder wir hätten grundsätzlich auch kein Problem mal ganz wo anders zu leben!

7. Kinder und Heiraten ?

ALLES MIT DER RUHE! Wobei auch das ein Thema war, welches ich direkt am Anfang der Beziehung angesprochen habe da mir besonders Kinder später sehr wichtig sind! Also ich möchte auf jeden Fall Kinder haben später und Jaimy kann es sich glaube ich einfach nur noch nicht ganz vorstellen aber möchte auch Kinder oder sagen wir so, ich habe ihn davon schon überzeugt haha. Aber das hat noch einige Jahre Zeit!! Heiraten muss ich ehrlich gesagt nicht.. mir reicht eine freie Trauung und das man sich so das ‘Ja Wort’ gibt, aber richtig heiraten muss ich nicht. Das wiederum möchte Jaimy aber von daher mal sehen 😛 KINDER UND HOCHZEIT IST ALSO NOCH WEIT ENTFERNT! 

8. Habt ihr Angst eure Beziehung so in der Öffentlichkeit zu zeigen, falls es mal vorbei sei sollte?

Nein garnicht, wir sind da realistisch. Wir hoffen natürlich das alles immer so bleibt aber natürlich kann es sein, dass man sich nach paar Jahren auseinander lebt oder es einfach nicht mehr richtig passt. Dann weiß man aber auch das es eben nicht der richtige Partner fürs Leben war. 

9. Wie funktioniert eure Fernbeziehung? Habt ihr viel Kontakt wenn ihr euch nicht seht?

Ich sage immer das Geheimrezept einer Fernbeziehung ist die Vorfreude. Wir haben immer geplant wann wir uns das nächste mal sehen damit wir uns darauf freuen können. Wir planen meistens sogar locker 3 Monate im Voraus wann wir uns sehen, klar spontan geht bei uns leider nicht wirklich aber daran gewöhnt man sich schnell. Wir probieren uns so alle 7-10 Tage zu sehen, aber letztes Jahr haben wir uns auch mal 6 Wochen nicht gesehen. Das war aber schon hart muss ich zugeben. Wenn wir uns nicht sehen dann schrieben wir hier und da paar WhatsApp am Tag aber nicht allzu viel und alle paar Tage telefonieren wir. 

10. Als was arbeitet Jaimy und warum könnt ihr soviel reisen?

Jaimy arbeitet als Process Operator in einer Ölfabrik. Er arbeitet in Schichtarbeit also hat Frühschicht, Tagschicht oder Nachtdienst und die Fabrik hat 365 Tage im Jahr geöffnet das heißt, dass sein Wochenende nicht immer von Freitag – Sonntag ist sondern es immer unterschiedlich ist. Mal ist sein Wochenende normal 2 Tage lang (das kann an zwei beliebigen Tagen von Montag-Sonntag sein) und nach vielen Nachtdiensten hat er ca. alle 6 Wochen 4/5 Tage frei. Da ich mir meine Arbeit zeitlich selbst einteilen kann haben wir unsere Reisen immer so geplant das wir über Jaimys langes Wochenende weg sind damit er nur wenig Urlaubstage hinten dran hängen muss! 

Zurück